Paderborn

Deutsches Traktoren-

und Modellauto-Museum e.V.

Wir laden Sie herzlich ein, Landtechnik vergangener Jahrzehnte in einem lichtdurchfluteten, modern gestaltetenMuseumsgebäude zu bestaunen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Freitag bis Sonntag von

10:00 – 18:00 Uhr

Der Besuch des Museums ist nur mit einer FFP2- Maske und den üblichen Abstands- und Hygieneregelungen erlaubt. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. 

Gruppenfühungen sind ebenfalls wieder möglich, aber nur mit vorheriger Terminabstimmung. 


Große Sammlung

Die Sammlung Oskar Vogel zeigt über 100 Traktoren bedeutender deutscher Hersteller wie Lanz, Hanomag, Deutz, MAN, Porsche, Eicher und Schlüter. Diese Fabrikate lassen das Herz eines jeden Technik-Begeisterten höher schlagen.

Gruppenbesuche

Die Ausstellung begeistert Jung und Alt und ist für jedermann verständlich dargestellt. Gruppenbesuche ohne Führung müssen nicht angemeldet werden, für Besuche mit Führungen ist eine vorherige, verbindliche Terminvereinbarung telefonisch Tel.: 05251/490711 oder per Mail notwendig.


Veranstaltungen

Sie suchen eine außergewöhnliche Örtlichkeit für Ihr Firmenevent, Vorträge, persönliche Feiern oder sonstige Aktivitäten?

Führungen

Erleben Sie das Museum hautnah mit einer interessanten Führung. Erfahren Sie Hintergründe, sowohl zur Geschichte und Technik der Traktoren in Deutschland, als auch zur Entstehung des Museums.

Bei Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Museumsrundgang


Die Sammlung Oskar Vogel zeigt über 100 Traktoren bedeutender deutscher Hersteller wie Lanz, Hanomag, Deutz, MAN, Eicher und Schlüter. Außerdem sind Maschinen kleinerer Firmen und die Leitmaschinen der Schlepperentwicklung, der IHC-Mogul und der Fordson F, ausgestellt.

Allgemeine Fragen


Hier finden Sie Antworten zu allgemeinen Fragen und weitere Informationen Rund um das Museum.

Sind Führungen auch mit mehr als 30 Personen möglich?

Bei größeren Gruppen können wir mehrere, gleichzeitige Führungen anbieten.

Sind Führungen auch in anderer Sprache möglich?

Englischsprachige Führungen können wir ebenfalls anbieten.

Ist das Museum behindertengerecht?

Ja, es gibt direkt neben dem Eingang einen Behindertenparkplatz, wir verfügen über einen Aufzug im Museum.

Verfügt das Museum über eigene Parkplätze?

Ja, es sind einige entlang des Museumsgebäudes, ansonsten kann in umliegenden Straßen geparkt werden.

Darf man Getränke mit ins Museums nehmen?

Nein, es gibt Kalt- und Warmgetränke im Museum zu erwerben.

Darf man Tiere mit ins Museum nehmen?

Nein, Tiere sind im Museum nicht gestattet.

Wenn ich im Museum etwas verloren habe?

Im Museum gefundene Gegenstände oder Wertsachen bewahren wir auf und Sie können diese abholen.


Ihre Veranstaltung im

Deutschen Traktorenmuseum


Hier finden Sie Antworten zu allgemeinen Fragen und weitere Informationen Rund um das Museum.

Für gewerbliche und private Veranstalter

Das Museum bietet Ihnen die Location der besonderen Art! Erfahrene Catering-Unternehmen, mit einem großen Angebot an Speisen und Getränken, sowie nach Ihren Wünschen gestaltete Präsentation und Dekorationen lassen das Event für Ihre Gäste zu einem unvergesslichen Tag werden.


Tauchen Sie gemeinsam ein, in die Welt exklusiver Nostalgie und eines einzigartigen Ambientes!


Gerne helfen wir Ihnen bei der Planung und Durchführung Ihrer Feier und beraten Sie fachmännisch bei Ihrer individuellen Menü- oder Büffetwahl. Ebenso stellen wir auf Wunsch gerne Kontakt zu … Unterhaltungsbands, Tanzbands, Alleinunterhaltern usw. her. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Veranstaltungen dieser Art. Wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche! 


Unser Ziel ist es, Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Highlight werden zu lassen!


Diese Fragen könnten Sie in ihre Überlegungen einfließen lassen..

  • Wie viele Gäste haben zugesagt?
  • Sind Kinder unter den Gästen?
  • Sind Diabetiker oder Vegetarier unter den Gästen? Berücksichtigen wir gerne!
  • Wie soll die Tischdekoration aussehen? Blumengestecke, Kerzen – Dekorationsfarbe
  • Werden Namens-/Tisch-/Menükarten, oder sonstige Drucksachen benötigt?
  • Wird eine Sitzordnung festgelegt?
  • Sollen besondere Plätze für Rollstuhlfahrer freigehalten werden?
  • Ist vor der Veranstaltung ein Aperitif-Empfang vorgesehen?
  • Sind während des Essens Tischreden oder sonstige Einlagen/Darbietungen geplant?
  • Wurde bereits für ein musikalisches Rahmenprogramm gesorgt oder möchten Sie,
  • dass wir dies für Sie organisieren?
  • Wie lange wird das Event voraussichtlich dauern?
  • Wie viele Übernachtungsmöglichkeiten werden für auswärtige Gäste benötigt?
  • Sind entsprechend Zimmer reserviert?
Schulklassen und Kindergeburtstage

Der Kindergeburtstag oder Klassenausflüge Museum ab ca. 8 Jahren!

Sie möchten gern mit mehreren Kindern unser Museum besuchen? Melden Sie sich doch einfach zu einer Museumsrallye an! Sie und die Kinder erfahren Wissenswertes über das Museum und die Geschichte der Traktoren. Die Kinder sind gefordert und verlieren nicht gleich das Interesse. So werden sie mit Spaß und Eifer dabei sein und erhalten zur Belohnung eine Urkunde über ihre Teilnahme an der Museumsrallye! 


Es lohnt sich! 


Lassen Sie den Museumsbesuch für Ihre Kinder zu einem besonderen Ereignis werden!

  • Die Rallye bietet unterhaltsame Wissensvermittlung mit Spaßfaktor
  • Wir freuen uns auf lebhafte Rallye-Teilnehmer
  • Die Kinder werden ihren Spaß haben…. und Sie ebenso!
  • Wir freuen uns auf lebhafte Rallye-Teilnehmer

Frühere Landwirtschaft – spannend und kindgerecht vermittelt – ein unvergessliches Erlebnis!

Traktoren und historisches Kulturgut transportieren

Wir transportieren auch Ihre Traktoren und/oder historisches Kulturgut, verladen fachgerecht am gewünschten Abholort, bringen es zum genannten Zielort und laden auch dort selbstständig wieder ab. So sind Sie von diesen Arbeiten befreit und können mit PKW zu den Veranstaltungen anreisen.

Bitte nehmen Sie zu solchen Vorhaben rechtzeitig mit uns Kontakt auf um die Details abzustimmen.

Sie möchten das Starten eines historischen Traktors erleben, auf einem Traktor mitfahren, das historische Fahrzeug selbst steuern oder einen Traktor mieten?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir klären, was, wann und wie, im Einzelfall möglich ist.

Shop


Folgende Artikel und weitere können Sie bei uns vor Ort erwerben oder sich zusenden lassen. Stöbern Sie durch die Produkte und fragen Sie danach über das Kontaktformular an.

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Museum Eintrittspreise


Museumsbesuch ohne Führung

€ 8,00

Erwachsene

€ 6,00

Schwerbehinderte, Studenten und Schüler über 16 Jahre mit Ausweis

€ 5,00

Schüler von 6 – 16 Jahre 

Frei

Kinder unter 6 Jahren

€ 18,00

Familienkarte 2 Erw. + 2 Schüler b. 16 J. 

€ 7,00/Person

Gruppen ab 15 Personen

Gruppen mit Führung

€ 50,00 pauschal

Zzgl. Eintritt pro Person

Gruppen weniger 15 Personen 

€ 9,00 pro Person

Gruppen ab 15 Personen

€ 40,00 pauschal

Zzgl. Eintritt pro Schüler

für Schülergruppe

€ 40,00 pauschal

Zzgl. Eintritt pro Kind für

Kindergeburtstag

(ab ca. 8 Jahren) 

Ihr Weg zum Deutschen Traktoren- und Modellauto Museum e.V.


Freitag bis Sonntag von 10:00 – 18:00 Uhr
05251 – 490 711

Karl-Schoppe-Weg 8, 33100 Paderborn

info@deutsches-traktorenmuseum.de
Anfahrtsbeschreibung

Der beste Anfahrtsweg aus Richtung Bielefeld/ Hannover/ Dortmund führt Sie über die A 33, Abfahrt 26 weiter auf der B1 in Richtung „Detmold/ Bad Pyrmont“ bis zur Abfahrt „Marienloh/ Truppenübungsplatz“. Dann weiter in Richtung Paderborn über „Diebesweg“, an der zweiten Ampelkreuzung rechts ab auf die „Detmolder Straße“ und an der nächsten Ampelkreuzung links ab in die“Steubenstraße“ biegen, nach ca. 100m liegt das Museums dann auf der linken Seite.


Aus Richtung Höxter/ Bad Driburg über die B 64 anreisend nehmen Sie bitte die Abfahrt „Detmold, Paderborn Ost, Gewerbegebiet Dören“ und folgen Sie dem „Georg-Marshall-Ring“ bis zur dritten Ampelkreuzung, links abbiegen ins Gewerbegebiet „Dören“ und der Straße „Im Dörener Feld“ folgen. Nach ca. 500m an der nächsten Ampelkreuzung rechts ab in die Steubenstraße einbiegen, nach weiteren 800m liegt das Museum dann auf der rechten Seite. Einfahrt nur von der Steubenstraße!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf


info@deutsches-traktorenmuseum.de

Deutsches Traktoren und Modellauto Museum e.V.

Karl-Schoppe-Weg 8 33100 Paderborn

Kontakt

05251 – 490 711